Schnell Leveln in Diablo 4 Season 3 (Levelguide + Farm-Route)

Schnell Leveln in Diablo 4 Season 3 (Levelguide + Farm-Route)
Inhaltsverzeichnis

Ohne eine gut durchdachte Farm-Route wirst du beim ersten Durchspielen von Diablo 4 sehr viel Zeit mit langen Laufwegen fĂĽr Haupt- und Nebenquests verbringen. Wenn du deinen Diablo 4 Charakter schnell und effizient leveln willst, ist es daher von Vorteil, sich vorher eine effiziente Level-Route zu ĂĽberlegen. Nur so vermeidest du das ZurĂĽcklegen unnĂĽtzer Wegstrecken und maximierst deine Erfahrung und Ansehen.

Die richtige Reihenfolge, in der du Haupt- und Nebenquest, Dungeons, lokale Events und Altäre von Lilith abarbeitest, spielt dabei die größte Rolle, da viele Quests erst mit einer bestimmten Stufe zur Verfügung stehen und du so eine Menge Zeit sparen kannst.

Wichtig: Sobald du die Hauptquest einmal komplett geschafft hast, kannst du diese mit weiteren Charakteren zukünftig überspringen und dein Charakter startet direkt in Kyovashad. In diesem Fall würdest du eine andere Farmroute wählen.

HinweiĂź: Die hier vorgestellten Farm-Routen und Strategien zum schnellen Leveln wurden fĂĽr Season 3 angepasst und optimiert.

Levelguide ohne Hauptquest

Schnell Leveln ohne Hauptquest: Die effizienteste Route + Dungeon Levelguide

Wenn du die Hauptquest bereits im ewigen Realm abgeschlossen hast, kannst du diese in der Season direkt ĂĽberspringen. In diesem Fall kannst du deutlich schneller leveln, wenn du die folgende Farm-Route benutzt.

Farm-Route von Level 1 bis 27

Diablo 4 Levelguide Farmroute von LVL 1 bis 27

Abbildung: Farm-Route von Level 1 bis 27

Laufweg von Level 1 bis 5

1 Quest „Die Moral verbessern“
→ Diese Quest geht sehr schnell und gibt dir Materialien als Belohnung, mit denen du direkt deine ersten Elixiere herstellen kannst. Du solltest das „schwache Elixier des  Eisenstachels“ herstellen, weil es nur eine Level Anforderung von 5 hat und jedes Elixier deine erhaltene Erfahrung um 5% erhöht. 

2 Lokales Event 
3 Lokales Event 
4 Wegpunkt „Yelesna“
→ Du kannst die beiden Quests „Gebet des Reisenden“ und Gefräßige Tote (ab Level 5) hier annehmen. Bei „Gebet des Reisenden“ gibt es 2 zufällige Elixiere als Belohnung.

5 Quest „Gebet des Reisenden“ & „Gefräßige Tote“

Dungeon-Farming von Level 6 bis 27

6 Dungeon „Die Grube des toten Mannes“ 
→ Meine Tests haben ergeben, dass du am meisten Erfahrung pro Stunde erhältst, wenn du die „Grube des toten Mannes“ farmst. Der Dungeon hat ein sehr einfaches Layout, bei dem du dich nicht verlaufen kannst und beinhaltet sehr leichte Monster,  sodass du ihn mit jeder Klasse problemlos farmen kannst. Auch fĂĽr Gruppen bzw. Split-Farming ist er gut geeignet, wenn ihr euch in zwei 2er Gruppen aufteilt.

Klassen-Quests abschlieĂźen

Sobald du das benötigte Level fĂĽr deine Klassen-Quest erreicht hast, solltest du sie sofort abschlieĂźen. Wenn du in einer Gruppe spielst, kann die Gruppe nebenbei weiter den Dungeon farmen, während du alleine deine Quest abschlieĂźt. Wenn mehrere Gruppenmitglieder die gleiche Klasse haben, können sie die Quest gemeinsam abschlieĂźen.

Farm-Route von Level 27 bis 40

Diablo 4 Levelguide Farmroute von LVL 27 bis 40

Abbildung: Farm-Route von Level 27 bis 40

7 Wegpunkt "Ked Bardu"
→ Nach Abschluss der Hauptquest hast du bereits alle Wegpunkte der Hauptstädte, welche auch in der 1. Season direkt zur VerfĂĽgung stehen. Mit Level 27 reist du nach "Ked Bardu" und läufst Richtung SĂĽden. 

8 Lokales Event 
9 Lokales Event 
10 StĂĽtzpunkt „Tempel der Fäulnis“ 
→ Der StĂĽtzpunkt beinhaltet Monster mit mindestens Level 30 und ist eine der besten Möglichkeiten, um schnell an Erfahrung zu kommen. Wichtig ist, dass du ihn nie abschlieĂźen darfst, damit du ihn immer wieder von vorne machen kannst zum schnell leveln. 
→ Wenn du alleine spielst, musst du dich aus- und einloggen, damit sich der StĂĽtzpunkt erneuert. 
→ Als Gruppe muss nur der GruppenanfĂĽhrer die Gruppe verlassen und erhält sofort einen neuen StĂĽtzpunkt. Die Gruppenmitglieder mĂĽssen nur noch der Gruppe des alten GruppenanfĂĽhrers beitreten. Dieser muss dafĂĽr in den Spieleinstellungen die Option „Schnellbeitritt“ aktivieren im Bereich „Freunde“. 

11 Alternative: Dungeon „Blindhöhlen“ 
→ Wenn du den StĂĽtzpunkt nicht farmen kannst, weil du ihn aus Versehen bereits abgeschlossen hast oder die Monster zu stark sind, kannst du als Alternative die Blindhöhlen in Hawezar farmen. 

Diablo 4 Dungeon Blindhöhlen

Abbildung: Dungeon "Blindhöhlen"

Levelguide von Level 40 bis 60

Wenn du dich mit deinem Build wohl fühlst, solltest du direkt mit Level 40 auf Weltstufe 3 wechseln, da du auf dieser 100% mehr Erfahrung bekommst. , Dazu musst du den Capstone Dungeon "Kathedrale des Lichts" abschließen. Am besten wertest du deine jetzigen Gegenstände auf die 3.-4. Stufe auf, bevor du den Dungeon betrittst. Spätestens mit Level 45-47 solltest du den Dungeon abgeschlossen haben, um effizient weiterleveln zu können.

Diablo 4 Capstone Dungeon Kathedrale des Lichts

Abbildung: Capstone Dungeon "Kathedrale des Lichts"

Wenn du in Weltstufe 3 angekommen bist, solltest du dein erstes Alptraum-Dungeon Siegel erlangen. Am schnellsten geht das ĂĽber den flĂĽsternden Baum, indem du 10 Grausige Gaben sammelst. 

Sobald du dein erstes Siegel erhalten hast, solltest du nur noch Alptraum-Dungeons farmen und darauf achten, dass du die guten Dungeons bevorzugst und die schlechten meidest. 

Schnell Leveln von Level 60 bis 100

Wenn du meine Tipps & Tricks fĂĽr das Endgame befolgst, solltest du mit Level 60-65 bereits gut ausgerĂĽstet sein und den Finaldungeon fĂĽr Weltstufe 4 abschlieĂźen können. Mit einigen Builds geht es leichter und du kannst es bereits mit Level 60 schaffen und mit manchen ist es etwas schwieriger, daher lässt sich das benötigte Level nicht verallgemeinern. Spätestens mit Level 65 solltest du es allerdings – egal mit welcher Klasse – schaffen.

Diablo 4 Capstone Dungeon Zerfallener Tempel

Abbildung: Capstone Dungeon "Zerfallener Tempel"

Sobald du in Weltstufe 4 angekommen bist, solltest du möglichst schnell nach vermachten Gegenständen suchen. Wenn du bereits stark genug bist, kannst du direkt Alptraum Dungeons farmen, allerdings kommen selbst bei den niedrigsten Siegeln bereits Level 75 Gegner, sodass dies nicht immer einfach ist.  

Alternativ kannst du bei Weltenbossen gute Gegenstände erlangen oder in Höllenflut-Gegenden die lokalen Events besuchen, da du dort oft Hilfe von anderen Spielern der offenen Welt bekommst. 

Genau wie in Weltstufe 3 solltest du dich auf gute Alptraum Dungeons fokussieren und die schlechten Siegel beim Okkultisten wiederverwerten.

Levelguide mit Hauptquest

Schnell Leveln mit Hauptquest: Levelguide bis zu Lilith

Farm-Route "Zersplitterte Gipfel"

Inzwischen habe ich ĂĽber 15 Charaktere in den verschiedenen Beta-Phasen gespielt und mich fĂĽr folgende Farmroute in den Zersplitterten Gipfeln entschieden:

Diablo 4 Farmroute Zersplitterte Gipfel Teil 1

1 Hauptquest → 2 Altar von Lilith → 3 Hauptquest → 4 Hauptquest + Nebenquest "Mut machen" → 5 Altar von Lilith → 6 Dungeon → 7 Altar von Lilith → 8 Nebenquest "Geheimnis der Quelle" → 9 Lokales Event → 10 Nebenquest "Exorzistentruhe" → 11 Lokales Event → 12 Altar von Lilith → 13 Nebenquest "Der tote Märtyrer" → 14 Altar von Lilith → 15 Altar von Lilith → 16 Hauptquest → 17 Nebenquests "Gebet des Reisenden" & "Unersättlicher Toter" → 18 Nebenquest "Unbeugsames Fleisch" → 19 Lokales Event → 20 Dungeon → 21 Altar von Lilith → 22 Hauptquest

Diablo 4 Farmroute Zersplitterte Gipfel Teil 2

23 Altar von Lilith → 24 Hauptquest → 25 Lokales Event → 26 Ort "Margrave" → 27 Altar von Lilith → 28 Dungeon → 29 Nebenquest "Blutschwur" → 30 Altar von Lilith → 31 Nebenquest "Reinigende Flamme" → 32 Lokales Event → 33 Dungeon + Nebenquest "Vermächtnisse der Lichtwacht" → 34 Altar von Lilith → 35 Hauptquest → 36 Dungeon + Nebenquest → 37 Ort "Zuflucht des Bärenstammes" → 38 Dungeon + Nebenquest "Zerschmetterter Tribut" → 39 Altar von Lilith → 40 Nebenquest "Die Herausforderung der Bestie" → 41 Lokales Event → 42 Hauptquest → 43 Altar von Lilith → 44 Hauptquest → 45 Altar von Lilith → 46 Hauptquest → 47 Hauptquest → 48 Malnok → 49 Ort "Nevesk" → 50 Nostrava → 51 Ort "Menestad" → 52 Kor Dragan

Die ersten drei Belohnungen des Ansehen-Systems sind in der ersten Region durchaus wichtig, damit dir mehr Skillpunkte zur Verfügung stehen. In Scosglen (zweite Region) und der Trockensteppe (dritte Region) solltest du den Fokus auf die Hauptquest legen, da du am Ende der Trockensteppe dein erstes Pferd (Mount) bekommst und ab diesem Zeitpunkt Dungeons und Altäre von Lilith viel schneller erreichen kannst.

Nach der Hauptquest kannst du zu einem beliebigen Zeitpunkt das Ansehen für alle Regionen bis zur dritten Belohnung steigern. Die vierte und fünfte Belohnung lohnt sich erst zu einem späteren Zeitpunkt, da du beim Leveln deutlich schneller an Paragon-Punkte kommst als durch Ansehen.

Changelog

  • 20. Juli 2023 – Anpassungen fĂĽr Season 1

YouTubeSchau dir das Video zum Beitrag auf YouTube an!
DiscordDiskutiere diesen Beitrag mit unserer Community!
SupportUnterstĂĽtze Vitablo und werde VIP Mitglied!
Background Texture
Code Snippet ma-gdpr-youtube 1.5.0