Diablo 4 Patch 1.3.2: Uber Uniques craften

Diablo 4 Patch 1.3.2: Uber Uniques craften
Inhaltsverzeichnis

1.3.2 Build #49764 (Alle Plattformen) – 13. Februar 2024

Spielupdates

Herstellen von ĂŒber-einzigartigen GegenstĂ€nden

Kommentar der Entwickler: Über-einzigartige GegenstĂ€nde sind sehr begehrt. Mit der „Saison des Blutes“ haben wir das gezielte Farmen von ĂŒber-einzigartigen GegenstĂ€nden mit Über-Duriel eingefĂŒhrt, um Spielern eine weitere Möglichkeit zu geben, diese Art von GegenstĂ€nden zu erhalten. Allerdings möchten wir den Spielern mehr Freiheit beim Erhalt der von ihnen gewĂŒnschten ĂŒber-einzigartigen GegenstĂ€nde geben, da wir Feedback erhalten haben, dass der Erhalt von doppelten oder unerwĂŒnschten ĂŒber-einzigartigen GegenstĂ€nden das Erfolgserlebnis schmĂ€lert. Ein neues System ermöglicht es den Spielern, von doppelten und unerwĂŒnschten ĂŒber-einzigartigen GegenstĂ€nden Gebrauch zu machen, indem sie sie fĂŒr eine neue Ressource sammeln, mit der sie schließlich einen ĂŒber-einzigartigen Gegenstand ihrer Wahl herstellen können. Außerdem wurde die Chance, dass ĂŒber-einzigartige GegenstĂ€nde außerhalb von Über-Duriel-Begegnungen ĂŒberall fallen gelassen werden, erhöht.

  • Über-einzigartige GegenstĂ€nde können jetzt gesammelt werden, um eine neue Ressource zu erhalten: PrĂ€chtige Funken. Spieler können 5 PrĂ€chtige Funken zum Alchemisten bringen und einen ĂŒber-einzigartigen Gegenstand ihrer Wahl transmutieren.
    • Der Tab „Ressourcen verfeinern“ des Alchemisten wurde in „Transmutieren“ umbenannt und die Option zum Herstellen eines ĂŒber-einzigartigen Gegenstands ist unter diesem Tab zu finden.
    • Beachtet, dass das Vorschaufenster fĂŒr das Herstellen eines ĂŒber-einzigartigen Gegenstandes nicht die Affixe des Gegenstands anzeigt.
  • Die Chance, dass ĂŒber-einzigartige GegenstĂ€nde außerhalb von Über-Duriel-Begegnungen fallen gelassen werden, wurde erhöht.

Sonstiges

  • Das Ereignis „Verfluchter Schrein“ gewĂ€hrt den Schrein-Bonus nun zu Beginn des Ereignisses und nicht mehr nach dessen Abschluss.

Behobene Fehler

Barrierefreiheit

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Screenreader den Status „Eingefordert“ bei PrĂ€mien des Lunaren Erwachens nicht lesen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Screenreader Stufen der Gunst der Ahnen nicht korrekt lesen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Screenreader Upgrade-Text der Gunst der Ahnen falsch gelesen hat.

Saison des Konstrukts

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Wesir-Wespen-Konstrukte nicht von Immobilisierungseffekten betroffen waren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den im Tooltip fĂŒr GlĂŒhende Kerne Informationen fehlten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den wĂ€hrend der Quest „Kulls Herz“ keine Tagebuchseiten fallen gelassen wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den nur die erste Person einer Gruppe fĂŒr das PlĂŒndern von GeflĂŒster des Obelisken eine Belohnung erhielt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Arkane Beben in Hawezar und Scosglen Galvanische Feuerschalen haben konnten, mit denen nicht interagiert werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Angriffe von Malphas noch Schaden verursachen konnten, nachdem er besiegt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Saisonreise-Ziel „WĂ€chter des Nichts“ immer noch auf „Perlen des Schutzes“ verwies, um „Echo von Malphas“ statt „GlĂŒhende Kerne“ zu beschwören.

Lunares Erwachen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die letzte Quest in „Lunares Erwachen“ nicht gestartet werden konnte, wenn der Spieler bereits die maximal mögliche Gunst der Ahnen gesammelt hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Schrein im Zusammenhang mit dem FlĂŒstern der LĂ€uterung des Schreins an der NordkĂŒste fehlen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich das Fenster „Gunst der Ahnen“ beim Entfernen von Ying-Yue nicht automatisch schloss.

Gameplay

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schatzgoblins im Kampf gegen Knorzer nicht erscheinen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gegner, die durch einen Hinrichtungseffekt getötet wurden, keine Beute fallen lassen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Geschmolzene Herz von Selig nicht immer den Maximalwert fĂŒr sein Bewegungsgeschwindigkeits-Affix erreicht hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Aspekt der schallenden Wut keinen Bonus auf Wut gewĂ€hrte, wenn „Taktischer Schlachtruf“ erlernt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Weiterentwickeltes Schnellfeuer fĂ€lschlicherweise den Bonus auf kritischen Trefferschaden aus anderen Quellen außer Kraft setzte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Schadenserhöhung und die Ressourcenreduktionskosten durch den Ring der Sternenlosen Himmel nicht korrekt berechnet wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der letzte Leutnant in „Der Onyxturm“ nicht erscheinen konnte, was den Abschluss ohne ZurĂŒcksetzen verhinderte.

BenutzeroberflÀche und User Experience

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das HinzufĂŒgen eines Freundes beim Spielen mit einem Controller sofort wieder das MenĂŒ zum HinzufĂŒgen eines Freundes öffnete.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das HinzufĂŒgen einer Notiz zu einem Freund das MenĂŒ zum HinzufĂŒgen eines Freundes öffnete, nachdem die Notiz hinzugefĂŒgt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Symbole fĂŒr Animus auf der Minikarte im Dungeon „Gasse des VerrĂ€ters“ fehlten.

Sonstiges

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein gesockelter Edelstein von einem legendĂ€ren oder einzigartigen Gegenstand verschwinden konnte, wenn der Gegenstand fallen gelassen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei einigen Spielern, die NVMe Solid State Drives verwenden, InstabilitĂ€t auftrat.
  • Verschiedene visuelle, Leistungs- und StabilitĂ€tsverbesserungen.
YouTubeSchau dir das Video zum Beitrag auf YouTube an!
DiscordDiskutiere diesen Beitrag mit unserer Community!
SupportUnterstĂŒtze Vitablo und werde VIP Mitglied!
Background Texture
Code Snippet ma-gdpr-youtube 1.5.0